Zum Hauptinhalt springen

Patientenbroschüren

Erfahrungen, Tipps und Antworten auf die häufigsten Fragen zu Hypercholesterinämie

Die Diagnose Hypercholesterinämie ist nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für Angehörige mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden. Dennoch hat sie für keine/n Betroffene/n die gleiche Bedeutung. Jede Situation bringt unterschiedliche Risiken, Sorgen und Herausforderungen mit sich.

Die Patientenbroschüren sollen Sie und Ihre PatientInnen begleitend zur Therapie unterstützen.

Patientenbroschüre: Das will ich wissen

Patienten fragen – Experten antworten

Mit Unterstützung der bundesweit aktiven Patientenorganisationen Bundesverband Niere e. V., CholCo e. V., PKD Familiäre Zystenniere e. V. und der Adipositashilfe Deutschland e. V. wurden Betroffene gebeten, die für sie vordringlichsten oder ungeklärten Fragen zu sammeln. Diese Fragen beantworten namhafte Experten in unserer Patientenbroschüre.

Jetzt herunterladen

Patientenbroschüre: Von Patient zu Patient

Tipps zum Umgang mit der Erkrankung

Wie Betroffene aus unterschiedlichen Perspektiven heraus mit ihrer Diagnose umgegangen sind und diese in ihr Leben integriert haben, ist Thema dieser „Tippsammlung“.

Jetzt herunterladen


Online-Seminare, die Sie interessieren könnten

Eine Gesamtübersicht zu allen bevorstehenden und bereits stattgefundenen Online-Seminaren finden Sie hier

Masterclass 2021

Aufgezeichnetes Online-Seminar

Der multimorbide, alternde Patient stellt immer häufiger eine interdisziplinäre Herausforderung dar. Neue Forschungsergebnisse, neue Medikamente, neue Versorgungsstrategien und sich dadurch ändernde Therapieleitlinien kennzeichnen die medizinische Welt der Kardiologie.

Das Lipidologische Quintett - Bewegung im Lipidmanagement

Aufgezeichnetes Online-Seminar

Im Spannungsfeld zwischen leitlinienkonformer Hyperlipidämie-Therapie, LDL-C-Zielwerten und den individuellen Anforderungen Ihrer CV-Risikopatienten entstehen viele Fragen, welche Experten des Lipidmanagements aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz beantworten.

„The digital Experience“ – Die Highlights des ersten virtuellen ESC

Aufgezeichnetes Online-Seminar

Virtuell statt live vor Ort – der Kongress der European Society of Cardiology (ESC) fand vom 29. August bis 01. September 2020 erstmals digital statt. Doch auch in diesem Rahmen konnten Sie sich auf ein hochkarätiges wissenschaftliches Programm freuen. Prof. Dr. Schwinger, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Weiden präsentiert Ihnen im Rahmen der Aufzeichnung des Online-Seminars die Highlights des virtuellen ESC 2020.