Zum Hauptinhalt springen

News & Views – LDL-C senken aktuell

Was gibt es Neues rund um die Themen LDL-Cholesterin, LDL-C-Zielwerte, und innovative Ansätze der lipidsenkenden Therapie und der kardiovaskulären Risikoreduktion? Bleiben Sie up to date!

N8schicht: Keine wie die andere

Ein Podcast mit 5 Folgen – von Ärzten für Ärzte – Ein neuer Kanal zum Menschen „Arzt“. Die N8schicht geht ab dem 17. Juni 2021 jeden zweiten Donnerstag um 20:00 Uhr mit einer neuen Folge online. Am 17. Juni geht der Podcast mit der ersten Folge live. "Vom hohen Himalaya ins hessische Hanau" ist ein etwas anderer Reisebericht eines Klinikkollegen.1

Jetzt reinhören!

Veröffentlicht am 17.06.2021

Lipidtherapie in Pandemiezeiten: 4 Tricks für Sie und Ihre Patienten

Trotz sinkender Fallzahlen und steigender Impfquoten bestimmt SARS-CoV-2 nach wie vor das Tagesgeschehen. Die Therapie von „stillen“ Erkrankungen wie Hypercholesterinämie ist dabei in den Hintergrund gerückt. Umso wichtiger ist es, Ihre Risikopatienten auch in der aktuellen Lage an das Therapiemanagement zu erinnern und sie dabei zu unterstützen.

Jetzt mehr erfahren

Veröffentlicht am 11.06.2021

Leitliniengerechte Therapie – Der Beginn mit Lebensstiländerungen

Alle aktuellen Leitlinien zur Prävention atherosklerotischer kardiovaskulärer Erkrankungen (ASCVD) empfehlen die Einschätzung des kardiovaskulären Gesamtrisikos, denn es gilt: je höher das Risiko, desto intensiver sollten die präventiven Maßnahmen sein.1

Erfahren Sie mehr zur Therapie

Veröffentlicht am 10.06.2021

Innovativer leberspezifischer Wirkmechanismus zur LDL-C-Senkung

Mit den aktuell verfügbaren Lipidtherapien kann bei einem Großteil der Patienten mit hohem und sehr hohem kardiovaskulärem Risiko das LDL-C nicht erfolgreich gesenkt werden, sodass das kardiovaskuläre Risiko zu hoch bleibt. Ein neues Add-on-Therapeutikum aus der Klasse der ACL-Inhibitoren bietet hier Chancen.

Sehen Sie sich jetzt den innovativen Wirkmechanismus an

Veröffentlicht am 21.05.2021

Groß angelegte Studie räumt mit dem Mythos vom „harmlosen“ Übergewicht auf

Schon ein paar Kilos zu viel erhöhen das kardiovaskuläre Risiko, wie schottische Wissenschaftler in einer aktuellen Studie herausfanden. Das geringste Herz-Kreislauf-Risiko liegt bei einem BMI von 22 bis 23 kg/m2, ab dann steigt das Risiko an.

Erfahren Sie mehr

Veröffentlicht am 14.05.2021

Kardiovaskuläres Risiko positiv durch Ernährung beeinflussen

Wenn die LDL-C-Werte hoch sind, steigt auch das Herzinfarktrisiko. Daher kann eine zielgerichtete Ernährungsumstellung das kardiovaskuläre Risiko positiv beeinflussen. Vegetarische und vegane Ernährung, aber auch Intervallfasten sind hier mögliche Ernährungsoptionen.

Mehr zum Potenzial aktueller Ernährungstrends finden Sie hier

Veröffentlicht am 21.04.2021

Hypercholesterinämie: Risiko evaluieren – kardiovaskuläre Ereignisse verhindern

Für die Abschätzung des kardiovaskulären Gesamtrisikos stehen verschiedene Scores zur Verfügung. Wann und bei wem sollen diese zum Einsatz kommen? Und wie unterscheiden sich die verschiedenen Scores voneinander?

Erfahren Sie mehr dazu im ausführlichen Artikel

Veröffentlicht am 20.04.2021

Neuzulassung mit innovativem Wirkmechanismus zur LDL-C-Senkung

Seit Kurzem stehen zwei neue orale Add-on-Therapien aus der Substanzklasse der ACL-Inhibitoren für Patienten mit hohem oder sehr hohem kardiovaskulärem Risiko zur Verfügung, die trotz maximal verträglicher Gabe von Statinen und Ezetimib ihre LDL-C-Werte nicht ausreichend senken können.

Mehr zur innovativen Therapieoption erfahren Sie hier

Veröffentlicht am 19.04.2021

Markteinführung einer neuen Klasse von Lipidsenkern

Zeit, gemeinsam den nächsten Schritt im Lipidmanagement zu gehen: In einer großen digitalen Veranstaltung enthüllte Daiichi Sankyo die Markteinführung zweier neuer Lipidsenker, die eine neue orale Therapiestufe bei der Behandlung von Patienten mit hohem und sehr hohem kardiovaskulären Risiko bilden. 

Hier erfahren Sie mehr

Veröffentlicht am 16.04.2021

DGK: neue Preise für klinische Lipidforschung

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie vergibt in diesem Jahr erstmals zwei Preise für die klinische Lipidforschung, die von der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH gefördert werden.

Welche das sind, erfahren Sie hier

Veröffentlicht am 24.03.2021

Hohes Potential durch LDL-C-Senkung

Viele Patienten erreichen ihre Behandlungsziele zur Reduktion des kardiovaskulären Risikos nicht. Hinsichtlich des Lipidmanagements besteht in Deutschland daher Optimierungsbedarf. Doch welche Möglichkeiten der Therapieoptimierung gerade mit Blick auf die LDL-C-Kontrolle gibt es?

Lesen Sie, wie das Lipidmanagement verbessert werden kann

Veröffentlicht am 07.10.2020

Patientenkommunikation – mit Gefühl und Verstand

Welcher Arzt kennt ihn nicht, den Patienten, der mit ausgedruckten Informationen aus dem Internet zum Gespräch erscheint? Doch auch diese Patienten bleiben Laien und benötigen Hilfe. Jetzt ist Ihre kommunikative Kompetenz gefragt.

Wie Sie ein Gespräch mit Ihren Patienten auf Augenhöhe führen können

Veröffentlicht am 01.10.2020

LDL-C-Zielwert erreichen: „The Lower the Better“ oder „Fire-and-Forget“?

Mona Lisa gilt als die erste bekannte Patientin mit familiärer Hypercholesterinämie.2 Noch heute, trotz der Therapiemöglichkeiten mit Statinen, erreichen 80 % der Patienten mit hohem oder sehr hohem kardiovaskulären Risiko ihre LDL-C-Zielwerte nicht.3 Lesen Sie hier, welche zwei Strategien etabliert sind, damit Patienten ihr LDL-C dauerhaft unter Kontrolle bringen.

Mehr zu den Therapiestrategien zur LDL-C-Senkung

Veröffentlicht am 07.07.2020

Literatur

2. Grammer T, März W. Krankenakte Mona Lisa. Familiäre Hypercholesterinämie. CardioVasc. 2012;3:50-52.

3. Fox KM et al. Treatment patterns and low-density lipoprotein cholesterol (LDL-C) goal attainment among patients receiving high- or moderate-intensity statins. Clin Res Cardiol. 2018;107(5):380–388.